Bewerbung

Bewerbung und einzureichende Unterlagen für die Eignungsfeststellung

Der Studiengang RASUM startet jeweils im Wintersemester.
Eine  Bewerbung ist ab Mitte Mai möglich.

Für die Bewerbung (zu den Zulassungsvoraussetzungen siehe  § 6 BBPO) sind mindestens einzureichen (zu den einzureichenden Unterlagen siehe § 3 BBZM):

  1. (vorläufiges) Abschlusszeugnis zu einem nach § 6 Abs. 2 BBPO fachlich einschlägigen Vorstudium mit der Gesamtnote 2,5 oder besser (zum Antrag auf Einzelfallprüfung siehe unten) - bei externen Abschlusszeugnissen außerdem das diploma supplement oder ein vergleichbarer Nachweis der Studieninhalte
  2. Motivationsschreiben (personal statement): Inwieweit qualifiziert die bisherige Ausbildung sowie gegebenenfalls gesammelte praktische Erfahrung für die Studieninhalte? Aus welchen persönlichen Motiven erfolgt die Bewerbung auf einen Studiengang mit transdisziplinärer Ausrichtung? Welche beruflichen Perspektiven sind mit der Bewerbung verknüpft? 
  3. Ein ausführlicher tabellarischer Lebenslauf. 
  4. Die Unterlagen zur Eignungsfeststellung (siehe unten).