Erstes RASUM Symposium

Das erste RASUM-Symposium am 1. Oktober 2015 im Darmstädter Schader-Forum, zugleich die erste "Michael Deneke Lecture", eröffnete den neuen Studiengang. Die Video-Mitschnitte der Vorträge sind für Studierende der h_da über die Lernplattform Moodle zugänglich (--> Begleitstudium Sozial- und Kulturwissenschaften --> Allgemeines Begleitstudium --> Modul III --> Themenfeld Politik und Institutionen). 

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Ralph Stengler, folgten zwei Vorträge:

Die anschließende Diskussion leiten ein Impuls-Statements von

  • Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, Vorstand HEAG  
  • Pieter van der Veen, ROOM TO ACT, Köln (ehemals Director bei KPMG, Governance, Risk Management & Compliance)   
  • Dr. Dennis Ostwald, WifOR-Institut, Berlin/Darmstadt

Das Symposium soll den Stand von Praxis und Wissenschaft in diesem wichtigen Handlungsfeld beleuchten.Es bietet aber zugleich Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und auszuloten, wo und wie RASUM-Studierende im Rahmen ihres Praxisprojektes mit Unternehmen kooperieren können.